Cr

überall ist Wunderland

überall ist Leben


















  Startseite
    einfach nur so
    Klamotten
    Fülm
    Bilder
    Äktschen
    Pädagogenfreud
    Reisefieber
    Dumme Ideen
    Lieblingssätze
  Über...
  Krokoinfo
  Kontakt
  Abonnieren

   kuschelpädagogik
   fräulein krise
   die neue nessy
   wildgans
   cohu
   frau freitag
   herzbruch
   reeperbahn
   pepa
   der zeichner
   orangata
   Nuf
   Kitty Koma
   Che
   Gorillaschnitzel
   Frau Indica
   Rungholt
   Lisa9
   Herr Rau
   Kaltmamsell
   mequito
   Don
   banana
   rollinger
   Modeste
   fragmente
   Nogareu
   Strickblog
   Windrose
















Locations of visitors to this page

http://myblog.de/croco

Gratis bloggen bei
myblog.de





Immer noch Avila

Hab ja noch Rückstände aus dem Frühjahr.
Wir waren also in Avila, erinnert sich noch jemand?
Und dort, im Kloster San Tomas , gab es gar wunderliche Ausstellungen.
So waren die Mönche aus den Missionsländern mit reichlich Erkenntnissen, getauften Chinesenkindern und ganz netten Figürchen zurückgekehrt. Auf der Vase ist übrigens die niedlichste Demonstration der Welt zu sehen.
Eine chinesische Reisegruppe schaute ganz neugierig herein, durfte dann aber nicht gucken, keine Zeit, keine Zeit.
Vielleicht sollten sie auch nicht sehen, was man ihnen mal gemopst hatte.

Die zugehörige Kirche ist übrigens recht wunderlich. Zuerst kommt der Altar, dann der Sarg des Thronfolgers und darüber noch ein Altar, quasi im ersten Stock. Sinn und Zweck unklar.



 












14.8.11 17:31
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung